ver.di von unten

Offenbar hat sich mittlerweile auch eine Verdi-Betriebsgruppe im Babylon Mitte zusammengefunden. Überrascht durch die fragwürdige Intervention ihrer Funktionäre, sprechen sich die Kollegen deutlich für eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen ihrer Gewerkschaft und der FAU aus:

Wir, ver.di Mitglieder im Kino Babylon Mitte, begrüßen das Eingreifen von ver.di in den Konflikt im Babylon und hoffen auf eine positive Entwicklung der Situation. Auch wenn wir über die Initiative von ver.di bisher nur aus der Presse erfahren haben, hoffen wir mit Hilfe unserer Gewerkschaft bessere Arbeitsbedingungen für alle Arbeitnehmer im Kino Babylon Mitte erreichen zu können. Wir verfolgen die selben Ziele wie unsere in der FAU organisierten Kollegen und streben einen gemeinsamen Tarifabschluss mit ihnen an.

ver.di Gewerkschafter im Babylon Mitte